Ich verschenke Geld

Ja; ihr lest richtig. Ich verschenke einfach Geld. Keine Bedingungen, keine Haken, keine Werbung, keine Verpflichtung, einfach so.

Warum?         (geschrieben 2003)

Mich kotzt diese ganze Scheinwelt an: Überall bekommt man angeblich was geschenkt, aber meistens hängt irgendwas dran. Die Site hatte ich eigentlich angelegt um mit der Internet Werbung und Partner Programmen Geld zu verdienen. Alles Quatsch, der Aufwand den ich hätte betreiben müssen rechtfertigt den Ertrag nicht. Die Krönung des ganzen war ein Volksfest vor ein paar Wochen. Mindestens 5 Glücksräder, an denen mein Sohn kostenlos drehen durfte für ein “ tolles Geschenk” Das war dann ein übergrosser 20€ Schein, und die “nette Tante” wollte dem Papi nur kurz erklären, was er machen muss um die 20€ zu bekommen. Alles Scheisse! Wie soll ich meinen Kindern erklären, das es doch nur einen Papierzettel gab und es in dieser Gesellschaft nichts geschenkt gibt?

Also hab ich mir überlegt einfach alles anders zu machen. Deshalb verschenke ich einfach so Geld. Erstmal 10€ im Monat*. (Ich bin auch kein Millionär). Mailt mir einfach, warum ich euch das Geld geben soll. Ich hab nur eine Bitte. Seid ehrlich, Ihr braucht euch keine wilden Stories auszudenken.

Benutzt dafür bitte die Funktion email an mich“  und nicht die Kommentare unter den Seiten. Was ihr in den Kommentaren schreibt, kann jeder lesen. Die email an mich lese nur ich. Die Kommentare sind wirklich nur Kommentare und Diskussionen, die jeder lesen kann.

Schreibt mir einfach warum, und ich such mir jeden Monat jemanden raus dem ich das Geld schicke.

Schickt mir keine Kontonummern oder sowas. Wem ich das Geld gebe, dem schick ich eine email. Ich überweise das Geld, schicke es per Post oder über paypal.

Ich werde hier jeden Monat veröffentlichen (anonym) wer warum das Geld bekommen hat. Ich denke die Zuschriften werden sicher interessant.

Wenn mir die Sache Spass macht verschenke ich auch mehr.

Frank

* Ok, ich muss einsehen, das ich es wirklich nicht mehr jeden Monat schaffe. Die Abstände zwischen meinen Geschenk Aktionen werden immer grösser. Aber dafür bekommen auch mehr als nur einer pro Monat was geschenkt.

  1. *06.08.2014 Hallo an alle, ich will mich nur schnell melden. Es gibt mich noch, ich verschenke noch Geld, mein Projekt lebt. habe nur leider keine Zeit, die Seite hier richtig aktuell zu halten. Ich nehm es mir jeden tag vor…

  2. ** 18.11.2016 Ich will mich nur nochmal kurz melden. Also die Aktion läuft noch, die Seite ist aktuell und ich lese alle Eure emails. Ich antworte aber in der Regel nicht, lest die Begründung dazu im Blog. Inzwischen lebe ich in China. Deshalb versteht Ihr sicher, das ich das Geld nur noch per Überweisung oder paypal sende. Falls Ihr eine andere Variante kennt die ich von China aus machen kann, bin ich offen dafür.

  3. *16.06.2017 Ja die Seite ist noch aktiv und die Aktion läuft noch

Die Kommentarfunktion hier unten ist nur für öffentliche Kommentare und Diskussionen. Wer mich persönlich kontaktieren MÖCHTE nutzt bitte die Funktion „email an MICH

135 Gedanken zu „Ich verschenke Geld

  1. Michael K. sagt:

    Guten Tag mir fällt es schwer diese E-Mail zu verfassen da ich eigentlich kein Typ dafür bin anderen um Hilfe zu bitten , ich versuche ihnen einfach Mal meine Situation zu schildern und hoffe das sie mich eventuell Unterstützen könnten . Zu mir : ich bin 21 Jahre alt und arbeite mit Freude als Müllmann in einer Entsorgungsfirma , ich bin aufgewachsen in einem kleinen Dorf namens penting , ich bin mit meiner großen Schwester aufgewachsen meine Mutter hat sich sogut wie alleine um uns gekümmert da unser Vater seit ich 5 Jahre alt bin den Kontakt abgebrochen hat , als ich 9 Jahre alt war bekam ich zwei kleine Schwestern , da uns mein Vater keinen Unterhalt gezahlt hat hätten wir extrem wenig Geld und kamen oft nur knapp über die Runden , meine Mama hatte es nie leicht mit uns, besonders nicht mit mir… Ich hatte eine Phase in der ich meine Mama und meine Schwester sehr oft und ohne Grund angelogen habe , ich habe leider zu spät gemerkt das ich selbst etwas verändern muss wenn ich will das es uns besser geht , ich hatte oft viel Streit mit meinem Stiefvater und bin Folge dessen mit meinen Kumpel in eine Wohnung gezogen , ich dachte das es der richtige Weg war von Zuhause wegzuziehen .. nach 3 Monaten stellte sich heraus das ich extrem ausgenutzt wurde von meinem “ besten Kumpel “ er hat mir sehr viel Geld “ abgenommen “ das Geld was ich eigentlich dafür gebraucht hätte meiner Mutter, Geschwister und Stiefvater etwas unter die Arme greifen zu können.. und letztendlich auch Geld das ich mir zur Seite gelegt hatte für Führerschein und Mietkosten .. jetzt mittlerweile wohne ich alleine in einer Wohnung und haben endlich wieder guten Kontakt zu meiner Familie . Verstehen sie mich bitte nicht falsch , mir ist stark bewusst das wir in diesem land “ Luxusprobleme “ haben und es genügend Menschen gibt denen es viel schlechter geht nicht desto trotz würde ich mir wünschen meiner Mutter mehr helfen zu können . Sie ist die wahrscheinlich beste Mutter auf dieser Welt und hat es verdient endlich nicht mehr auf uns angewiesen zu sein .. ich helfe meiner Mutter gerne , wir halten immer zusammen , nur hatte meine Mutter eben keine Zeit das große Geld zumachen.. sie hat sich rundum die Uhr um ihre Kinder gekümmert.. wollte uns von allen schlechten Sachen fernhalten .. ich bitte ihnen mit dieser E-Mail um eine Unterstützung für meine Mutter , und bedanke mich von ganzen Herzen das sie sich die Zeit genommen haben diese E-Mail zu lesen , wünsche ihnen noch einen schönen Sonntag Abend

    Grüße

  2. beate sagt:

    hallo mwin name ist beate bin xx jahre alt und möchtte geld haben..bin neugirig geworden und schreibe dir ein fach..bin gehspant ob das fungsoniert..liebe beate vogt

    • Aylin sagt:

      Guten Abend schön das solche Menschen noch gibt . Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll
      Bin noch ziemlich jung und habe im Leben leider viel erleben müssen meine Mutter hatte ne Operation aus gesundheitlichen Gründen ( unter und Oberlied ) was deutlich schief gegangen ist ihre Augen Form hat sich komplett verändert . Anschließend habe ich die bolemi bekommen Magersucht was für uns alle sehr schwer war . Dazu kommt ein zerstörs Familien Verhältniss . Da mein Vater in keinen guten kreisen unterwegs war . Waren sehr schwer für uns bin noch relativ jung 21 ich könnte ihnen ein Buch schreiben darüber glauben sie mir das . Es ist wirklich viel passiert .

      Dadurch sind bei uns die Depression gekommen kann mit meinen 21 nicht arbeiten da ich wirklich geprägt bin sowie die Mutter auch . Suche jemanden der mir monatlich ein wenig geld zur Verfügung stellt damit wir mehr über Runden kommen wir sind wirklich gute Menschen aber leider happert es am finanziellen :/ bin wirklich verzweifelt und unangenehm ist es mir auch sehr auf so eine Anzeige zu antworten .

      Leider kann ich das geld nicht zurück zahlen da ich im Monat wirklich nur 350 euro habe und das reicht schon nicht bin wirklich verzweifelt . Allerdings würde ich ihnen einen Vorschlag machen für sie arbeit abnehmen . Würde mich wirklich sehr freuen .
      Bin einfach verzweifelt und suche jemanden der mir einfach helfen tut Probleme habwn wir schon genug
      Hätte ich 1000 euro mehr im Monat würde es uns wirklich besser gehen . Es ist mir wirklich sehr sehr unangenehm ich hoffe damit habe ich mich jetzt nicht planiert :(.

      Liebe Grüße und einen schönen Abend

      Aylin 🙂

    • ursulabulitz sagt:

      Ich kann es kaum glauben, das es Menschen gibt, die Geld verschenken. Ich beziehe eine kleine Rente und weis manchmal nicht ,wie ich meine Rechnungen bezahlen soll. Ich habe einen Lebenspartner, der nicht mehr arbeiten kann, den ich auch noch versorge. Arbeite noch auf 400 Euro-Basis. Ich habe Angst, das die Bank, mir das Konto zu macht. Es gibt größere Armut, aber ich habe nie gedacht, das ich ein ganzes Leben für alles verantwortlich bin. Arbeite seit meinem 14. Lebensjahr und habe 3 Kinder groß gezogen. Bei mir gab es nie Stillstand. Trotz Jahrelanger Arbeit, hat es nicht gereicht.

  3. Tino sagt:

    Hi bin der Tino bin xx und habe einen Sohn der sehr Krank ist und brauche jeden cent wegen den Medikamenten wäre Nett wenn sie mir was überweisen würden.
    LG

  4. Carmen sagt:

    Hey
    Mein Name ist Carmen und ich habe zwei Kinder… frühe jeden Monat arbeiten und das mach ich auch weiter
    Hab grad ein Riesen Problem, mein ex-Partner ist schwerer Alkoholiker und sehr stark aggressiv!
    Dazu kommt noch, vom Arzt bestätigt eine narzisstische Persönlichkeitsstörung.
    Wir müssen dringend hier weg, nur fehlt mir das Geld!
    Da ich ihn verlassen habe, hat er nix mehr zu verlieren und wir leben hier jeden Tag in Angst!
    Nun dachte ich mir, fragen kostet ja nix x!
    Falls Sie mir helfen wollen/ können, ich möchte nur x geschenkt, nur leihweise
    Vielen Dank im Voraus
    Mit freundlichen Grüßen
    Carmen

  5. Madeleine sagt:

    Hallo,
    ich bin Madeleine und komme aus dem saarland.
    Wir bräuchten dringend jemanden, der unseren Verein Natürlich Lernen und Leben Saar e. V. finanziell unterstützt Wir planen eine freie natürliche Schule im Saarland zu gründen und brauchen dafür Geld um die Schule zu finanzieren. Außerdem möchte ich über den Verein ein Cafe gründen, das im Saarland französische Backwaren verkauft, und Kindern und Menschen die Chance bietet, zusammenzukommen.
    Für das Cafe braüchte ich ein Gebäude. Ich habe eine Gaststätte gefunden, die ca. 200 000 Euro kosten würde. Wir könnten dann auch Workshops anbieten und Zimmer vermieten.

    Wenn du uns irgendwie unterstützen möchtest, sind wir dir super dankbar.

    Viele liebe Grüße

    Madeleine aus dem Saarland

  6. Frank sagt:

    Was soll ich tun?
    Ich hab jetzt meine neue Webseite seit 2 Tagen online, und es haben schon 5 Leute die öffentliche Kommentarfunktion am Ende der Seite benutzt um mich zu kontaktieren und nach Unterstützung gefragt. Dafür ist eigentlich die Funktion „email an mich“ da. Ich bin jetzt etwas ratlos was ich machen soll. Normalerweise werden Kommentare automatisch veröffentlicht und jeder der auf diese Seite kommt kann sie Lesen. Die 5 Zuschriften enthalten aber persönliche Sachen. Ich weis nicht ob das von den Schreibern beabsichtigt war, das als öffentlichen Kommentar zu schreiben.
    Ich weise ja auf dieser Seite 2x in rot! darauf hin.
    Also, wer einen öffentlichen Kommentar machen will, nutzt die Kommentarfunktion am Ende der Seite, wer nur mich persönlich kontaktieren will, nutzt die Funktion „email an mich“

    • Richard Langschaft sagt:

      Da du nach einer weiteren Möglichkeit gesucht hast Geld zu versenden: du könntest das Geld von China in Form von Bitcoin an die Leute schicken, das geht so ziemlich für jeden der Zugang zum Internet hat.

  7. Charles sagt:

    Guten Tag

    Meine Frau ist an Lympfknotenkrebs erkrank und ich habe durch Behandlungen die, die Krankenkasse nicht bezahlt grosse Schulden gemacht! Leider bin ich mit dieser Last am Ende. Mit einer Spende könnte ich meine Schulden (CHF 60’000.-) etwas verkleinern.

    Wäre einfach super lieb.

    Freundlicher Gruss von Charly

    • Spring sagt:

      Guten Abend

      Leider ist meine Situation noch schlimmer.
      Ich würde alles für meine liebste Ehefrau investieren. Das Leben noch geniessen.
      Liebe Grüsse
      Charly

  8. Alex sagt:

    Das nichtabgeholte Geld würde ich gerne nehmen , für meine Tiere ( Hase und Katze die ich aufgenomen habe trotz Krankheit ).Habe ihr 2015 einen Arzt spendiert für 300€.
    Und Für das lokale Tierheim.

    Also nicht für mich sondern für Tiere allgemein und meine Tiere 🙂

      • stocki sagt:

        Ja, was soll ich darauf antworten? Es ist nicht so, das ich das Geld, das nicht abgeholt wurde einfach in der Ecke auf einem Stapel liegt, der mit der Zeit immer größer wird. Das ist alles ein fliesender Prozess. Wenn ich jemand Geld schenke, dann nehme ich das direkt von meinem Geld, von mir und nicht von irgendeinem Fond der dafür bestimmt ist. D.h. auch wenn meine Statistik sagt, das 480€ noch nicht abgeholt wurden, so sind es einfach nur 48 verpasste Chancen an denen ich 10€ verschenken wollte, aber der Empfänger nicht reagiert hat.

  9. Nicole sagt:

    Guten Abend.
    Du sagst du möchtest keine lügen und keine langen storrys, ok dann würde ich dir kurz sagen was ich gerne mit dem Geld machen würde. Ich würde gerne zu meiner Mama nach Dänemark fahren. Das Geld ist bei uns knapp und ich weiß nicht ob am Ende des Monats noch so viel übrig ist um zu fahren. Dann kommt leider dazu das meine Mutter einen Unfall hatte und konnte somit nicht einmal an der Konfirmation ihres Engels dabei sein. Sie vermist uns halt. Ich hoffe ich konnte Ihnen ein ganz klein bisschen was von uns erzählen.
    Lg Nicole

  10. Olga sagt:

    Ich bzw wir:man, Frau und drei Kleinkinder bräuchten unbedingt 3000,-Euro damit wir aus den Schulden raus kommen.

    Wir worden letztes Jahr vom Heizungsbauer abgezogen,
    Müssten den letzten Winter mit Heizlüfter und peletz heizen.
    Bis heute haben wir keinen gefunden der uns die Heizung macht
    Und der nächste Winter steht vor der Tür.
    Wir kommen aus den misen nicht mehr raus um vorwärts zu kommen.
    Die Nachzahlung hat uns den Kopf gebrochen.
    Wir sind verzweifelt.
    Das wehre uns eine große Hilfe. Vielen Dank
    Ach wen es nicht klappt, finden ich sowas echt gut. Würde es auch machen.
    Menschen glücklich zu machen liebe ich in dem Fall sind es meine Kinder die ich glücklich machen möchte 😀

  11. Thomas sagt:

    Hallo ich mochte es nicht geschenkt ich bin in Mexico habe hir ein Problem um wider nach Hause zu kommen mein Visum ist abgelaufen schon von mehr als einen Jahr und für jeden Tag wo ich hir bin wollen die 3.5 Euro das sind 70 peso und für die Reise ich bezahle es zurück ich mochte mir es ausleihen wenn das geht bin ich froh. Es geht um die 4500 Euro für alles was ich benötige Flug visa ja einfach nur um nach Hause zu kommen wird wahrscheinlich nicht zehn aber melde dich bitte dringend ich mochte die ssache am Montag abklären wenn es geht über Westen Union ich schicke dir auch die paskopie und alles was du brauchst bitte hilf mir

  12. Wegweiserin Jasmin sagt:

    Wow. Mir fällt spontan nur ein Wort dazu ein: Großartig!
    Und wirklich inspirierend.

    Und trotzdem widerstrebt es mir persönlich, Geld zu verschenken. Vielleicht wegen des Drucks, unter den man geraten kann, was die Aktion in meinen Augen nur umso eindrucksvoller macht.

    Ich verschenke auch regelmäßig, aber es sind immer Leistungen.

    Ich würde gern von dir in meinem spirituellen Blog berichten – vielleicht möchtest du mir ein pasr Fragen dazu beantworten, wie es dir heute damit geht und welche Erfahrungen du damit gemacht hast.

    Noch mal: Ich finde das ganz große Klasse!

    • Alex sagt:

      Hallo, du verschenkst leider keine Leistungen Jasmin, auf deiner Seite soll man zahlen und du nutzt das hier als Werbeauftritt.Finde ich mal so gar nicht in Ordnung…-.-

      mfg Alex

  13. Kismete sagt:

    Bitte bitte helfen sie mir 900 Euro meine privat schulden zum bezahlen.ich bin krank und Hartz IV ich werde so glücklich und frei meine emel kismete57#gmail.com bitte anonym ich schäme mich. Danke

  14. Aslam Doris sagt:

    So alles was in der Öffentlich Zeitung oder Kredite Beantragung oder irgendwo Geld zu verschenken Millionär gibt sein Geld weg das ist alles gelogen ich habe so viel Sachen versucht und hat nie geklappt überall hingeschrieben keiner hat mir eine Antwort gegeben keiner will dir helfen ich finde das nicht in Ordnung die Reichen und die Armen immer ärmer und armer die reichen können auch mal ein bisschen helfen aber keiner hat Herz heute hat keiner Herz für arme Leute hier in Deutschland ist es so das viele Geld haben und die von Jobcenter leben in schlechter

      • stocki sagt:

        Ich verstehe was Aslam Doris meint, und ich betrachte das nicht als Kritik an meinem Projekt sondern Ausdruck einer allgemeinen Unzufriedenheit.
        Ich lebe hier in China und kann von 5000 Schriftzeichen nur 40 lesen und 20 Schreiben. Ich kann auch nur ca. 1500 Worte und Redewendungen in Chinesisch sprechen und Verstehen. Trotzdem wird das was ich sage akzeptiert und respektiert, obwohl es sicher nicht immer sprachlich korrekt ist.

  15. Genc sagt:

    Hallo!ich brauche das Geld weil ich sehr schlecht im Finanzen stehe.ich wurde erwerbsunfähig weil ich ein Tumor im Gehirn habe und das Geld ist zu wenig

  16. Nia sagt:

    Hai ich brauche Hilfe
    Ich bin 25 Jahre alt und alleinerziehend
    Mein Tochter ist schwer krank .kann des wegen nicht arbeiden .muss ich um sie kümmern.
    Ich brauche das Geld für meine Tochter die ich ihr nix an bitte. Kann .des wegen will ich ihr mit das Geld ihre wünsche erfüllen.

  17. Melly sagt:

    Hey.. also ich heiße Melanie und bin 20 Jahre alt.. ich würde gern wissen, wie hoch man sich was schenken lassen kann, was man als Gegenleistung tut & wie groß der betrag sein soll.. Da ich in ziemlichen Schwierigkeiten stecke & ich mir keine andere Lösung finde :/

    • stocki sagt:

      Hallo Melanie, die Antworten kannst Du alle direkt auf der ersten Seite lesen. Ich verschenke 10€. Es ist keine Gegenleistung nötig.

  18. Sana sagt:

    Hallo

    Ich heiße Sana und bin jetzt 16 geworden. Ich habe eine grosse Familie. Wir sind 7 Leute alle meine Geschwister sind noch minderjährige. Wor kommen aus Afghanistan aber wir leben in Österreich. Nach Österreich sind wir zu Fuß gekommen. Es hat 2 Monate gedauert bis wor von Afghanistan nach Österreich kommen. Meine grosseltern leben noch in Afghanistan und sind in eine große Gefahr. Die haben gar keine Hoffnung mehr weil in Afghanistan jeden Tag Bomben explodieren. Und wir wohnen hier in Österreich in ein Wohnung der nur 2 Zimmer hat aber wir 7 Personen sind. Mein Traum ist Abitur zu machen und dann viel Geld verdienen damit ich meine Eltern glücklich machen kann und damit ich es auch meine Großeltern schicke.

    Ich werde sooooo Dankbar sein wenn Sie uns helfen würden.
    Ich kann das nicht glauben aber trotzdem will ich meine Hoffnung nicht verlieren
    Ich werde sehr glücklich sein wenn sie mir zurück schreiben würden

    Liebe grüße

    Sana

  19. Marie sagt:

    Also, leider hast du mir ja noch nicht geanwortet wegen dem Bild dass ich dir schenken will als Dankeschön 🙂
    Also an alle hier, er macht das wirklich. Ja, ich weiß dass es selten gute Menschen gibt. Aber es gibt sie.
    Frank ist für mich ein wahnsinniges großes Vorbild geworden. Er hat mir vor kurzem sehr geholfen, auch wenn es ihm eigentlich nicht darum geht.
    Also, an alle die behaupten er sei ein Lügner oder Betrüger, ist er nicht.

    Vielen Dank, und vielleicht schreibst du mir ja wegen dem Bild noch 🙂

    • stocki sagt:

      Hallo Marie, das Ich Dir noch nicht geantwortet habe wegen dem Bild hat einen ganz einfachen Grund: Ich verschenke ohne Gegenleistung. Das Du mir ein Bild geben willst ist sehr lieb von Dir. Aber es ist mir wirklich wichtig bei meinem Prinzip zu bleiben. Trotzdem Vielen Dank an Dich!

      • Marie sagt:

        Hey, ich will dich in deinen Prinzipien ja auch nicht einschränken. Wie bereits in meiner Email gesagt, will ich es dir so oder so schenken 🙂
        Auch wenn ich kein Geld bekommen hätte, einfach weil durch dich die Welt ein kleines Stück besser ist. 🙂
        Vielleicht überlegst du es dir ja nochmal. Oder wenn du mal ein Geschenk brauchst. Würde mich freuen 🙂

    • Anonymous sagt:

      Mein Mann hat mich mit mein Sohn auf der Strasse gesetzt jetzt brauche ich 2000euro um mir Möbel zu kaufen und eine Wohnung.ich hoffe das ich hielfe bekomme von den reichen Mann.MFG

  20. Nicole sagt:

    Hallo mein Name ist Nicole ich bin alleinerziehende Mutter von Zwillingen beide 7 ich brauch dringend ihre Hilfe bitte melden sie sich doch mal bei mir danke

  21. Carusillo sagt:

    Ich würde es lieber gerne persönlich erzählen und dem jenige in die Augen schauen für was ich es brsuche. Ich versuche und hoffe das es doch jemanden gibt wo gerne helfen würde.

    • stocki sagt:

      Hallo,
      das mit dem persönlich treffen wird wahrscheinlich etwas schwer. Ich lebe in China. Das sind ca. 8000km weit weg.
      Viele Grüße

      • Werner sagt:

        Hallo..ich habe Seher große Probleme..es Handel sich um meine Kinder..die könnte ich 3 Jahre nicht sehen wegen Geld..bitte helfe mir.

      • Renate sagt:

        Hallo und guten Abend ich würde mich Freuen wenn du mir Helfen würdest aus mein schulden wehre supper Nett wenn du mir 2000 euro zu kommen lassen kanst ich würde mich Freuen wenn ich Morgen schon Schulden Frei bin ich Bedanke mich im Voraus lg

  22. Marianne sagt:

    Ich bin ausgestiegen aus Systemen, die mich weg brachten von mir. Zeit für mich, in der Natur sein,
    Zeit für meine Seelenfreundschaften machen mich glücklich. Derzeit finanziere ich meinen Lebensunterhalt von ersparnissen. Ich möchte mir Bitcoins kaufen, da sie unabhängig von Banken sind, der Wert steigt und Freiheit bedeuten aus meiner Sicht. Ich möchte weiterhin an Fernübertragungen für geistiges Heilen bei der B-Academy machen. EinNaturhäuschen kaufen. So bin ich ich selbst, Liebe, glücklich.

    Mit den besten Wünschen für dich

    Liebe Grüße

  23. Engjell sagt:

    Hallo,

    Wir also mein Mann und ich suchen dringend jemand der uns Geld leiht ! Es ist wirklich dringend !
    Wir haben schon alles versucht mit mehrere Banken, online Kredit, Stiefeltern, Verwandte usw. alles ohne Erfolg ! wir haben keine Schulden nichts ! 🙁

    Wir brauchen dringend 7.000,00 € !
    Es ist für unsere Oma. Für ihre Beerdigung/Grab. Sie ist in ein Pflegeheim und ihr Zustand ist sehr schlecht das jederzeit ein Anruf kommen kann das sie ihren Frieden hat.

    Wir sind eine albanische Familie. Da Papa der älteste Sohn von Oma ist muss er für die kosten der Beerdigung/Grab aufkommen. Er und Mama sind krank und geschwächt das die nichts machen können und ihre ruhe brauchen.

    Deshalb haben mein Mann und ich die zwei zugesagt und versprochen das wir das Geld besorgen werden, aber leider ohne Erfolg ! 🙁

    Meine Eltern sind krank. Mama hat Herz probleme und Papa hatte ein Schlaganfall, beide geht es gesundheitlich nicht gut. Mein Mann und ich haben die versprochen und unser Wort gegeben das wir diese 7.000,00 € haben werden 🙁

    Nachdem wir mehrmals und ein letztes mal mit Stiefeltern gesprochen hatten ob die uns helfen können, leihen können, bürgen können und wir es auch natürlich zurück zahlen , wurden wir leider nur enttäuscht !

    Mein Mann musste es Papa beichten vor zwei Tagen das wir diese Summe nicht haben, es hat ihn sehr mitgenommen, so sehr das mein Mann mit ihn ins Krankenhaus fahren musste ! :'(

    Mein Mann und Eltern haben gar keine Hoffnung mehr, sehen alle sehr fertig und mitgenommen aus. Dieser Anblick die alle zu sehen….. sorry mir geht es sehr nah das ich jetzt schon weine ! :'(

    Obwohl auch ich eigentlich keine Hoffnung mehr sehe, gebe ich trotzdem nicht auf und suche und suche und suche seit diese zwei Tage online nach private Menschen das die uns helfen und das Geld leihen können !! 🙁

    Wir würden es monatlich 100€ abzahlen und spätestens den 19. Monat wollen wir das restliche Geld zurück zahlen, vielleicht auch schon früher, aber den 19.Monat spätestens auf jedenfall !! wollen es auch gerne schriftlich vereinbaren, so das die helfende Person (vielleicht Ihr) die Sicherheit habt und wir selber auch !

    Zudem noch, ich bin im 9.Monat Schwanger, wegen diese Sache was mich sehr mit nimmt und auch stresst und auch sehr dahinter her gehe das uns jemand hilft……… ich kann mich auf die Geburt gar nicht konzentrieren und ehrlich gesagt auch nicht darauf freuen…. sowas zu sagen tut mir sehr weh ! :'( ich bin bis jetzt deswegen noch nicht mal dazu gekommen für das Baby einzukaufen… paar Bekleidung jaa aber das wars auch schon… 🙁
    aber diese Situation es nimmt mich sehr sehr sehr sehr mit !

    Ich hoffe wirklich vom ganzen Herzen, das Sie sich bei uns melden und uns helfen können ! Und ich meinem Mann und Mama Papa eine Überraschung machen kann das uns gutherzige Menschen helfen !!!
    Bitte melden Sie sich bei mir !!!
    Ich würde mich soo unendlich freuen wenn Sie uns helfen können….. es würde uns allen eine sehr große schwere Last von den Schultern befreien !

    Bitte melden Sie sich, auch wenn Sie nicht helfen können, aber dann weiß ich wenigstens Bescheid und muss dann keine weitere Hoffnung machen 🙁

    Liebe Grüße

  24. Kai sagt:

    Hey großer….
    Erstmal finde ich es unglaublich was du machst und davor ziehe ich meinen hut. Das liebe gute geld was uns alle unser leben lang plagt.
    Ich komme mit einem anderen anliegen zu dir. Ich habe sehr viele schulden und weiß einfach nicht mehr weiter. Habe leider auch niemanden der mir helfen kann und meine letzte hoffnung scheinst nun du zu sein. Vllt interessiert dich das auch gar nicht oder du hörst sowas wahrscheinlich auch jeden 2. Tag.
    Naja zu meinem problem… ich war früher ein kleiner knallkopf, der seine angelegenheiten nie geregelt bekommen hat…. seit mehreren jahren versuche ich nun aus diesem trott herauszukommen doch mich frisst es nun langsam auf. Die zinsen machen es einem nicht leichter bei so einem schuldenberg. Naja nun die frage: bist du gewillt einen größeren Betrag als darlehen auszugeben? Ich hoffe ich belästige oder beleidige dich mit dieser frage nicht zu sehr. Wünsche jedem der das liest alles gute von herzen.

    • stocki sagt:

      Hallo,
      es interessiert mich was alle schreiben und ich lese jede email und Kommentar. Trotzdem kann Ich Dir bei Deinem Problem nicht helfen. Ich verschenke ab und zu 10€. Auf meiner Webseite, und im Blog ist genau erklärt warum ich das mache. Ich verleihe kein Geld. Ich verschenke Geld ohne Gegenleistung. Das ist mein Projekt. Nicht mehr nicht weniger. Ich möchte nicht, das Du Dir falsche Hoffnung machst.
      Viele Grüße
      Frank

      • Lavdi sagt:

        HALLoo ich bin Lavdi ich brauche 2000 euro mein Sohn ist seit er geboren ist hatt probleme mit sein arm weil er kann nicht gut esen und nicht schriben bitte es were seher libe mihr zu helfen bitte schribenen sie mihr bei ******************@live .com ich bin soh jung mitt der krise zu gehn ich bin 23 jahre bitte

  25. Olaf sagt:

    Haha, geiler Blog!
    Hab den vor einigen Jahren schon entdeckt und bin erstaunt, dass es ihn immernoch gibt!
    Nur wenige halten tatsächlich so lange durch…

    Weitermachen, bitte! 🙂

  26. Jessica sagt:

    Hallo,
    Ich bin ab jetzt alleinerziehende Mutter und meine beiden Kinder 3 und 5 müssten aus finanziellen Gründen in eine kleine Wohnung ziehen, die weiter weg von ihrer gewohnten Umgebung ist.
    Da sie sehr unter der Trennung leiden, sollten Sie trotzdem im gewohnten Kindergarten bleiben.
    Leider muss ich täglich mit dem Fahrrad und Fahrradanhänger ca.40 min zum Kindergarten fahren, da ich mir kein Auto leisten kann. Es bleibt einfach nichts zum Sparen übrig.
    Nun kommt bald der Winter und ich wäre froh, wenn ich ein kleines, einfaches Auto hätte..Auch um einzukaufen und die Kinder zu Freunden usw zu bringen..
    Vielen Dank für das Lesen….

  27. Shirley sagt:

    Hallo meine liebe..
    Ich habe vier Kinder,wir sind in einer sehr großen finanziellen Notlage.Haben viele Schulden.
    Es steht nun von meinen Kindern wieder die Schule an einer meiner Kinder die erste Klasse…
    Ich brauche sehr dringend Geld um die Schulsachen zu kaufen.jerzt bin ich auf deine Seite gelandet.
    Ob ich es glauben kann was alles hier steht weiß ich nicht.deshalb probiere ich es Mal aus.
    Ich hoffe du kannst mir bitte helfen.
    Danke .

  28. danny sagt:

    hallöchen , ich möchte mich mal kurz vorstellen.
    ich heiße Danny , bin 39 Jahre alt und wohne in Niedersachsen.

    wir sind jetzt leider nur noch drei Personen . (2 Erwachsene und 1 kleinkind).
    Eigentlich waren wir mal mehr aber leider hat es die Welt mit uns nicht gut gemeint.
    Irgendwie ziehen wir den ganzen Mist und Dreck förmlich an.(aber sicher kennen Sie das ja auch)

    Ich habe vor 6 Jahren meinen Sohn mit Expartnerin bei einem Verkehrsunfall verloren, kurz danach meinen Vater der An Hirnschlag verstorben ist und vor zwei Jahren meine Mutter die an Krebs verstorben ist.

    Ich selbst habe vor 5 Jahren erfahren das ich einen Hirntumor habe.
    Hatte schon einige Chemos sowie auch schon 2 Operationen.
    Es wurde zwar gesagt das es schon besser geworden ist aber darauf kann man sich ja nicht wirklich verlassen .

    Dann kommt noch dazu das wir jetzt bereits innerhalb von 5 Jahren acht mal umziehen mußten weil es hier in Deutschland wohl keine ehrlichen vermieter mehr gibt.
    Entweder landeten wir in irgendwelchen Schimmelhäusern oder auf Grundstücken wo es nicht mal Dauerwohngenehmigungen gab oder der Vermieter wie im jetzigen Fall Vermietet uns ein Objekt und hat es aber vor antriet der Miete ohne uns zu sagen schon zum Kauf angeboten. Kündigung haben wir bereits zum 30.08 17 bekommen .

    Also im großen und ganzen kann ich sagen es läuft bei uns total scheiße (sorry für die ausdrücke)
    Nun habe ich von Ihren Projekt gehört und bin echt erstaunt das sie so einen schritt gewagt haben und trotzdem relativ gut leben.
    Ich will nicht wirklich was geschenkt haben aber finanzielle Unterstützung wäre jetzt ein super großer segen damit wir endlich mal voran kommen und auch Zeit finden Trauer und Kummer der letzen Jahre verarbeiten und hinter uns lassen können.

    Als Neuanfang würden uns 3500 Euro reichen um uns neu einzurichten.Denn mittlerweile haben wir so gut wie nix mehr.
    +
    Vielleicht haben sie ja die Möglichkeit uns ein wenig zu helfen.
    Sollten sie uns nicht helfen können ist das natürlich auch kein Problem.

    Auf Jeden Fall möchte ich Ihnen meine Hochachtung vor allem den was sie bis jetzt gemacht haben aussprechen.

    mit ganz liebe grüße

    Danny

  29. Michaela sagt:

    Lieber Frank,
    die Zehn Euro sind angekommen, Danke ! Und Morgen verteile ich in meinem Umfeld jedem ein Euro, das sind neun Menschen denen ich morgen ein lächeln ins Gesicht zaubere, so wie du mir! Ich freue mich schon darauf ! Ich glaube fest daran das Geld unser Freund ist und immer wieder zu einem der von Herzen gibt zurück kehrt!
    Und du weißt ohne Grund bin ich nicht auf Deine Seite gestoßen! Jetzt in neuer Hoffnung, die Zeit wird mir helfen, und den Euro den ich für mich behalte erinnert mich daran weiter zu glauben und zu Hoffen, nochmals Danke !
    Herzliche Grüße
    Michaela

  30. Lavdi sagt:

    HALLoo ich bin Lavdi ich brauche 2000 euro mein Sohn ist seit er geboren ist hatt probleme mit sein arm weil er kann nicht gut esen und nicht schriben bitte es were seher libe mihr zu helfen bitte schribenen sie mihr bei ****************.com ich bin soh jung mitt der krise zu gehn ich bin 23 jahre bitte

  31. Keen Bock mehr sagt:

    Ich bin 23 Jahre alt und habe keine bock mehr, ich kann nicht mehr arbeiten gehen kriege sofort Depressionen wenn ich zB an Fußballspieler denke, sie tuen was für die Gesundheit und werden damit noch mit Millionen von Euros belohnt. Ich will am liebsten auf eine einsame Insel, das Geld dient nur zum überlegen.
    Ich will kein Luxus, ganz im Gegenteil. Am liebsten wäre ich reich, soviel das ich Organisationen starten kann um 3te Welt Länder zu helfen. Das macht mich alles traurig, so wie du es sagst Scheinwelt. Viele Unternehmen was, aber irgendwie wird alles schlimmer

  32. E. sagt:

    Ich würde mich freuen wenn Du mir helfen könntest.
    Ich habe mein Job verloren und somit meine ganze Existenz,habe keine Wohnung mehr und muss jetzt auf die Straße,weil ich keine Hilfe vom Amt bekomme.
    Um mein Job wieder zu bekommen,muss ich eine MPU machen. Habe mein Führerschein wegen Punkte verloren und nicht wegen Drogen oder Alkohol.
    Habe als LKW Fahrerin gearbeitet.
    Die MPU kann ich nicht finanzieren.
    Könntest Du mir bitte helfen?

    Vielen Dank im voraus

  33. Angie sagt:

    Hallo an alle,
    dieser Blog ist einmalig, wie der Mensch, der dahinter steckt, und Menschen mit 10€ unterstützen möchte einfach so.
    Endschuldigung, aber wie Menschen so sind wird alles Scharmlos ausgenutzt. Ich bin auch hilfebedürfig, aber was ich hier lese ? ich brauche.. warum nicht gleich noch mehr..
    Ich bin endsetzt über manche Schreiben und verstehe nun, warum reiche Menschen, die ein Herz haben und helfen möchten, sich schützen müssen, Schützen vor der Habgier der Menschen sodas man sich schämen müßte.
    Einen ganz besonderen lieben Gruß
    an einen ganz besonderen Menschen

    • stocki sagt:

      Hallo Angie, vielen Dank für Deinen Kommentar. Eins vorweg, ich habe es auch schon oft im Blog erwähnt-> Ich möchte mit meiner Aktion nicht helfen oder unterstützen. Ich möchte ein Zeichen setzen. Mit 10€ kann ich den meisten auch nicht weiterhelfen. Ich habe mich daran gewöhnt, das viele Leute nach wesentlich mehr Geld fragen, obwohl ich direkt auf der ersten Seite geschrieben habe, das ich nur 10€ verschenke. Aber viele Leute befinden sich in einer aussergewöhnlichen Situation, viele haben nichts mehr außer ein kleinen Funken Hoffnung. Da geht das mit den 10€ eben unter. Meine Aktion ist auch etwas aussergewöhnlich und entspricht nicht der gesellschaftlichen Logik:“ Wer etwas verschenkt, der muss einfach zuviel davon haben, sonst verschenkt man doch nichts.“ Das ich einfach nur Mitglied der ganz normalen Mittelschicht bin das kommt den Leuten nicht in den Sinn. Ich könnte Dein Nachbar sein… Der häufigste Satz den ich lese ist „Das es solche Menschen noch gibt“ Das ist der Satz den ich eigentlich nicht verstehe. Erstens gibt es eine ganze Menge Menschen die helfen, ohne an sich selbst zu denken, oder eine Gegenleistung zu verlangen. Zweitens, es gibt nicht „solche Menschen“ -> wir alle sind diese Menschen. Jeder von uns hat schon mal geholfen, oder etwas verschenkt. Und jeder hat auch zu jedem Zeitpunkt die Wahl selbst „solch ein Mensch zu sein“. Niemand verbietet das, auch wenn man nichts hat kann man wenigstens ein Lächeln verschenken. Zugegeben, ich mache das ganze auf eine extrovertierte Art. Aber es gibt tausende Leute die wesentlich mehr geben, helfen und unterstützen und damit nicht ins Internet gehen. Also mich stört es nicht, wenn Leute nach mehr Geld fragen; einzig, es tut mir leid das ich bei diesen Leuten wahrscheinlich falsche Hoffnungen geweckt habe.
      Frank

  34. Lina sagt:

    Dzień dobry :)Moim marzeniem jest pojechać do NY Chciałabym przez chwilę stanąć przy National 9/11 Memorial am Ground Zero, być myślami i duchem z tymi ludzim którzy tam zginęli to było takie straszne co wtedy się stało. Napewno emocje sięgnęły by zenitu….i zobaczyć nowy World Trade Center . L &G Lina.

  35. Daniela sagt:

    Hallo habe die seite von ihnen gelesen und ich bräuchte echt dringeld geld ich stehe fast am abgrund und kann mir so gar nichts mehr leisten darum bitte ich um geld danke lg dany

  36. Costa sagt:

    ich würde denn 1 euro Projekt staren 1.million leute geben 1 person 1 euro
    nach dem die person beschenkt wurde mit diesen 1 euro x 1 million leute wechselt sich das wie ein kreis am ende hat jeder jeden 1 million euro gegeben und wir sind alle glücklich mir start Kapital mit Patent 50,000

  37. Sabrina sagt:

    Hallo mein Name ist Sabrina, bin seit Anfang des jahres von meinem Mann getrennt. Von daher bin ich mit 4 Kindern im Alter von 15 J. 10J. 3 J. Und 2 J. Alleine.
    Ich habe leider ein zu großes Herz gehabt und habe mit meinem noch Ehemann einen Kredit aufgenommen der jetzt komplett an mir alleine hängen bleibt.
    Wäre schön wenn sie mir mit 50 000 Euro aushelfen könnten. Das ich das alles endlich als meine hauptsorgen begraben könnte.
    Würde mich freuen schnellstens von Ihnen zu hören

  38. Sarah sagt:

    Hallo, es wäre fantastisch wenn du mir mit 10 € helfen könntest! Ich habe gerade die Uni beendet und finde keinen Job. Ich habe über meinen Geburtstag letzte Woche einen kleinen Urlaub gemacht und alles so günstig wie möglich gehalten (zB in Hostels geschlafen), da ich wenig Geld habe. Leider hatte ich den ganzen Urlaub über eine Pechsträhne, von Beginn an ist ständig is etwas schief gelaufen und zum schluss habe ich obendrein mein Handy im Ausland vergessen, bzw wir haben erst vor der Haustür gemerkt, dass es noch drinnen lag, doch die Klingel der Gastfamilie war kaputt und sie haben noch geschlafen und wir musten dringend zum Flughafen. Auf dem Handy sind alle Fotos. Nun soll es 48€ kosten das Handy nach Deutschland senden zu lassen. Ich bin nun extrem traurig über die ganze Situation und hoffe auf deine Hilfe. LG Sarah

  39. Renate sagt:

    Ich habe gelesen das sie Arme Menschen Aus der Finanzielle Notlage Helfen ich habe an Mehrere Stellen Schulden die ich nicht zurück zahlen kann wehre supper Nett wenn sie mir mit 2000 euro Helfen würden sie können es mir auch Schicken würde mich um eine kurze Rückmeldung Freuen komme aus Deutschland

  40. Alex sagt:

    Lieber Frank, durch diesen Blog liest man immerhin mehr von dir.Das fide ich sehr gut.
    Ich beobachte seid meiner Studienzeit 2 Pages, deine ist eine davon.
    Beste Grüsse: Alex aus NRW ( ich brauch übrigens kein Geld mehr für die Tiere ), es hat sich etwas
    anderes zum Glück ergeben. Halte weiter durch und ich finde schlimm das viele Menschen hier so
    gierig sind .Ich starte in einigen Jahren ein ähnliches Projekt, Zweckgebunden aber.

  41. Jasmin sagt:

    Es ist einfach nur ekelhaft wie alle die Hände aufmachen und wollen komentare hab ich nur überflogen einer davon ich unbrauche 2000 Euro auch noch richtig unverschämt.
    Deine Aktion finde iCh echt top keine frage und das auch noch so lange durch zu ziehen nur finde ich persönlich das es einfach andere menschen gibt die dein Geld echt dringender benötigen … alle die hier schreiben haben einzuhalten essen und können sie ein Computer bzw Handy leisten so übel kann es denen einfach nicht gehen das sie auf ein paar Euros angewiesen sind andere hingegen schon. Allein wenn ich die komentare lese mein Kind, Frau oder sonst wer ist krank da is mehr wie die Hälfte gelogen allein so etwas vor zu schieben nur um etwas Geld zu bekommen einfach nur widerlich …
    Aber vor dir zieh ich trotzdem meinen Hut ….

  42. Christa sagt:

    Hallo Frank,
    habe gerade deine Seite entdeckt. Die Aktion finde ich interessant und eigentlich auch gut.
    Allerdings bin ich sprachlos über die meisten Kommentare. Ich kapiere nicht, was man bei:
    – ich verschenke jeden Monat 10,- Euro
    – Kommentare sind öffentlich, Anfragen und persönliches daher besser per Mail
    – mitleidheischende Geschichten sind nicht erforderlich
    – ich bin kein Millionär
    nicht verstehen kann.
    Für mich ist das absolut klar und unmissverständlich. Da ist nichts kompliziert dran.
    Gefühlte 90 % der öffentlichen Anfragen ignorieren das komplett und fordern oder betteln um ein vielfaches an Geld bis hin zu 5stelligen Beträgen, d.h. mehr als das 1000fache! – Das ist selbst in höchster Not einfach nur dreist.
    Wer Geld will – und seien es auch nur diese 10 Euro – dem ist doch wohl zuzumuten, deinen Einleitungstext zu lesen und sich daran zu orientieren.
    Weitere vielleicht 5 % machen das, aber es klingt dann teilweise wie „Ey, Alter, gib mir die Kohle und am liebsten ganz schnell.“
    Die restlichen 5 % teilen sich: echte Kommentierer, die nichts wollen, Eigenwerber und einige wenige Einzelexemplare, die sowohl höflich als auch respektvoll nach den 10 Euro fragen.

    Diese Seite ist regelrecht ein Spiegel der menschlichen Psyche, aber mein erster Impuls, etwas ähnliches wie du zu machen wird von dieser ganzen Gier, Ignoranz, Dreistigkeit und Dummheit ganz schnell im Keim erstickt. – Ich hoffe für dich und wünsche dir, dass die Mails nicht so sind wie die Mehrheit der Kommentare.

    Liebe Grüße und weiterhin viel Energie
    Christa

    PS: Bevor jemand auf komische Ideen kommt: Ich lebe von Rente mit ergänzender Grundsicherung, also auf Hartz 4 Niveau, bin seit Jahren chronisch krank und lebe mit Dauerschmerzen. Ich war in meinem (Erwachsenen-)Leben genau 2x in Urlaub, bin seit einigen Jahren verwitwet, ohne jegliche Angehörige, habe (unverschuldete) Schulden, die ich – falls ich so lange lebe – bis ca. 2025 fertig abgezahlt habe. Heute früh ist meine Waschmaschine kaputt gegangen, für eine neue habe ich kein Geld. Und trotzdem denke ich, irgendwo gibt es jemanden, dem deine 10 Euro mehr nutzen und der sie dringender braucht. Ich möchte sie deshalb NICHT und hoffe, du, lieber Frank, findest diesen jemand, dem 10 Euro helfen können und der oder die sie zu schätzen weiß.

  43. Marco sagt:

    Lieber Frank, Danke dass Du Leuten in Not helfen willst . GELD ODER Liebe?? KANN JEDER SELBER ENTSCHEIDEN… ALLES Liebe… komische Welt…GELD regiert die Welt. LASS DAS NICHT ZU…WILLST DU DIE WELT VERÄNDERN????
    ALLES Gute. VIELE GRÜSSE Marco

  44. Norbert sagt:

    Hallo, ich brauche eigentlich mehr als 10€, aber sogar das würde mich jetzt im moment richtig helfen. Habe schulden im wert von 500€ und bald sind Weihnachten und Geburtstag von meiner Schwester, vater, mutter…ich weiß es wieklich nicht wie ich das alles machen kann, deswegen würde ich mich so sehr freuen wenn du mir 10€ schicken würdest. Alleine zu wohnen ist halt schwer als Student. Vielen dank im voraus.

  45. Ariane sagt:

    Guten Abend, ich habe Ihre Anzeige gelesen und wollte mal probieren, ob ich auch mal Glück habe. Ich bin alleinerziehend, da mich mein Exmann getreten und geschlagen hätte. Aus diesem Grund habe ich 5Bandscheiben Vorfälle. Ausserdem hätte ich vor 4 Jahren ein Mammakatznom und Lympfknotenkrebs. Das ist der Grund, warum ich seid 4 Jahren arbeitslos bin. Alle 3 Monate werde ich infiltriert, damit ich noch nicht versteift werden muss. Da ich dafür noch zu jung bin. 50Jahre. Ich möchte einfach mal wieder schlafen können, und mit nicht ständig Gedanken machen müssen, was ich zu Essen mache oder wie ich meinen Sohn paar Schuhe kaufen kann. Da ich Hartz4 bekomme, aber von dem Geld werden mir noch die Mietsicherheit und 300€ , zusammen Ca. 2070€. monatl 120€ abgezogen. Dann hab ich auch noch jeden Monat an die 131€Kosten, wegen Taschengeld, Monatsfahrkarte, Haftpflichtversicherung und 50€, die ich monatlich abbezahlen muss. Ich würde gerne arbeiten. Aber wer stellt schon eine 50j.Alleinerziehende, kranke Frau ein. Ich wäre für jeden Euro dankbar. Ich würde mich sehr freuen, auch mal Glück zu haben, dass mir jemand hilft. Ich habe nur meinen Sohn. Keine Familie niemanden. Da ich Waise bin.
    Ich danke Ihnen trotzdem, auch wenn jemand anderes gewählt wird und Ihre Hilfe bekommt.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ariane

  46. Regine sagt:

    Hallo Frank,
    vielen lieben Dank für deine Unterstützung.
    Die 10 Euro waren heute auf meinem PayPal-Konto. Ich konnte es garnicht glauben.
    Schön dass es noch Menschen mit Herz gibt.
    Liebe Grüße und Alles Gute für Dich und deine Kinder

  47. Matthias sagt:

    Hallo habe diese Seite gelesen und ich finde es irgend wie komisch wie Menschen wegen 10 Euro
    sich besser fühlen. Trotzdem sind es ja nicht 34 Mio die man bei Ihnen per Email bekommt auch nicht
    1 Million denn dann würde ich sicherlich auch schreiben.
    Bin aus der Schweiz Nähe Konstanz DE und da wird mit Geld rum geschmissen als wenn jeder zuviel hätte.
    Ich und meine Familie sind in die Nachbar Stadt gezogen von Konstanz damit wir günstiger einkaufen können da wir als Familie nur noch von Brot und Wurst ernähren konnten, weil die Schweiz für uns zu teuer war mussten wir über die Grenze. Das zum Thema Einkaufstourismus.
    Ich persönlich finde es gut wenn du anderen hilfst die Hunger leiden

  48. Matthias sagt:

    Schliesse mich an werde auch jeden Monat 10 Euro dem schicken der in Notlage ist und in der Nähe Konstanz wohnt falls Frank das will kann er meine Emailadresse ja veröffentlichen
    Uns geht es finanziell viel besser als im obigen Text

  49. Anonymous sagt:

    Gib mir die 10€, denn so viel Geld werde ich mit so wenig Aufwand und Zeit sehr wahrscheinlich niemals noch einmal umsetzen können.
    Gruß Ernie

  50. alcantarilla sagt:

    Wäre gut wenn alle die hier geld brauchen sich zusammen tun würden um dieses geld system zu zerschlagen .denn das ist das übel weil alle geld probleme haben;;;;;;;

  51. nedeljka sagt:

    18. November 2017

    Sehr geehrter Herr Frank

    Wir wenden uns an Sie mit der Bitte um Unterstützung. Durch eine Kette unglückseliger Umstände
    stehen meine Familie und ich in einer Situation in der wir nicht tatenlos zuschauen können ohne alles
    zu unternehmen um zu helfen. Wir wenden uns an Sie mit der Bitte um Hilfe über die Grenzen der Bürokratie hinaus.

    Schilderung des Sachverhalts

    Es handelt sich um die 12 jährige Tochter meines Schwagers Manuela. Die Familie lebt in einem Dorf in Serbien Vojvodina. Manuela hat noch 2 Brüder im Alter von 17und 15Jahren. Wie viele Familien in der Gegend leben sie unter ärmlichsten Verhältnissen. Doch bis vor 3 Jahren haben sich die Eltern so gut wie möglich versorgt. Wenn der Vater privat arbeitet bekommt er € 20,00 für den ganzen Tag. Monatlich bekommt die Familie insgesamt € 150,00 im Monat vom Staat.

    Vor 10 Jahren ist die 8 jährige Manuela an Leukämie erkrankt. Die Ärzte haben dem Mädchen gute Aussichten gestellt auf Heilung. Die Eltern und auch wir waren voller Zuversicht. Vor ca. 6 Monaten wurde Manuela nach ihrer dreijährigen sehr schwierigen Zeit als geheilt entlassen, und die Eltern und wir waren überglücklich das die Therapien Erfolg hatten.
    Eine Woche nach ihrer Entlassung erlitt Manuela einen ähnlich Epileptischen Anfall und es wurde festgestellt dass sich die Leukämie im Kopf verbreitet hat. Die Eltern haben keinen Lebenswillen mehr. Die ganze Familie ist zerrüttet. Manuela muss sich wieder den ganzen Chemo Therapien unterziehen. Es kommt immer wieder vor das das Krankenhaus die notwendigen Medikamente nicht hat. Der Mutter sagt man „sie kann diese privat kaufen„ eine Packung kostet € 250,00.Da die Mutter das Medikament nicht bezahlen kann, bekommt Manuela ein Ersatz-medikament, das aber nicht die so effektiv ist. Es wird auch einer längst notwendigen Tomographie nicht gemacht, weil diese zu teuer ist. Erst wenn es unbedingt notwendig oder akut ist wird eine gemacht. Zwischen den Therapien wird sie für ein paar Tage nach Hause entlassen, doch meistens muss sie immer früher wieder ins Spital weil die Werte nicht in Ordnung sind.

    Es ist eine schlimme Zeit für die Familie. Kein Geld, der Vater ohne Arbeit, kein Führerschein, kein Auto –(das Krankenhaus in der Manuela in Behandlung ist 100 km weit entfernt, sodass der Vater wochenlang Manuela nicht besuchen kann.) Das Haus in dem Manuela lebt ist noch aus Lehm und es schimmelt sehr. Sie haben auch kein Bad oder Dusche. Die Eltern können Manuela nicht einmal ausreichende Nahrungsmittel bieten, weil sie auch die zwei älteren Brüder zu versorgen haben. Auch das Spital in dem sie sich befindet ist sehr heruntergekommen. Ein Brief ist zu wenig um die Situation zu schildern.

    Wir haben Ihnen immer wieder finanziell geholfen, und wir unterstützen sie immer noch so weit wir können. Doch da wir selbst auch einen kranken Sohn haben,(Bluter Hämophilie) ich arbeitslos bin, wir selbst hohe Aufwendungen für Medikamente und Kredite laufen haben, ist es uns nicht einmal möglich Ihnen die nötigste finanzielle Unterstützung zu bieten.
    Wir möchten alles nur Mögliche unternehmen um dem Manuela zu helfen. Doch alleine schaffen wir es nicht. Deshalb bitten wir Sie um jede mögliche Unterstützung die Sie uns anbieten können für Manuela und ihre Familie .

    Bitte unterstützen Sie Manuela

    Mit freundlichen Grüßen

    Nedeljka

  52. Mich Lücke sagt:

    Hallo wir sind eine 3 Köpfe Familie gehen arbeiten aber wir kommen kaum klar weil wir durch unser Kind nicht arbeiten gehen konnten das heisst einer musste zuhause bleiben und haben dadurch Schulden an der Backe und wir wissen nicht mehr wie es weiter gehen soll seid 6 Monaten arbeiten wir nun wieder beide aber es wird nicht besser wenn sie helfen können dann helfen Sie bitte !!!

  53. Marion sagt:

    Ich bin 63 Jahre und durch eine Brustkrebserkrankung 2011 zu EU Rentner geworden. Ich lebe am Existenzminimum und würde mich über jeden Euro mehr freuen..

    Marion

  54. vanessa zaczek sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    herzlich willkommen bei dieser Sammelaktion!

    Mit nur einem Klick könnt Ihr Euch beteiligen.

    Ich bin 28 Jahre alt und war bis vor kurzem selber ohne Obdach und es ist das schlimmste was ich je erlebt habe und mit ansehen musstecrying.Ich habe ein Jahr auf der Strasse in Köln gelebt und hätte nie gedacht das es so hart ist am schlimmsten im Winter,und vorallem wie viele Menschen das selbe Leid tragen durch Schicksalsschläge sowie es bei mir auch war.

    Ich habe wirklich tolle Menschen in der Zeit kennengelernt und auch verloren crying.

    Nun möchte ich und mein Freund der diese Zeit mit mir erlebt hat unseren Bekannten die noch immer auf der Strasse Leben etwas gutes Tun und einen warmen Winter mit Schlafsäcken und Decken etc.verschaffen und diese mit einem kleinem Weihnachtsgeschenk überraschen und etwas gutes tun.Vom Rest der gesammelten Spenden würden wir uns dann ein paar Kleidungsstücke kaufen da aufgrund von vorangegangener Obdachlosigkeit unser ganzes hab und gut weg gekommen ist und wir auch erst seid dem 26.10 wieder ein Dach über dem Kopf haben durch einen Bekannten der uns ein Zimmer zur Verfügung stellt über die kalten Tage bis wir endlich wieder eine eigene Wohnung finden was nicht so leicht ist da ich mit 26 leider schon in Rente gehen musste und mein Freund einen Autounfall hatte und wir daher unsere Wohnung verloren haben weil wir beide länger im Krankenhaus waren.

    Wir möchten uns schon mal im voraus für die Hilfe bedanken.Gerne nehmen wir auch persönlich Spenden,Lebensmittel oder ähnliches entgegen in Köln.Adressemail geben wir gerne auf Anfrage heraus.

    Viele Liebe Grüße smiley

    Vanessa und Stefan

  55. Ganga sagt:

    Lieber Frank!

    Wünsche Dir Licht, Liebe, Freude und danke für die super Idee. Ich verschenke und auch immer wieder gern etwas, das macht Freude. Geld hab ich zur Zeit leider nicht zu verschenken (könnte einiges bauchen für mein Projekt – das ist aber jetzt keine Bitte darum, es gibt viele Arme, die es ganz dringend brauchen – ich bin nicht in Not). Wenn ich mal viel davon habe, werd ich auch Teile davon verschenken. Also nochmals danke, dass Du so bist, wie Du bist und alles Gute!!!!!!!!!!!!
    Ganga

  56. stefanie sagt:

    ich bin alleinerziehende mutter und brauch dringend 30.000€.
    für eine zukunft mit meinem kleinen die ich mir aufbauen möchte.
    aber zurzeit nicht leisten kann.

  57. Karola sagt:

    Es wäre schön,jemanden zu haben ,der helfen kann! Ich bin seit 30 ig Jahren allein erziehend und hatte es immer schwer.Man erhält keinen Kredit .Ausserdem bin ich ü 50 ig. Immer für alle da. Nun brauche ich Hilfe und niemand ist mehr da.Traurig ist es .Meine Jüngste-14 Jahre- hat eine Rechnung mit 700,00 Euro vom Kieferorthopäden mitgebracht .Mein Sohn,hab ich bei mir aufgenommen,geht in Insolvenz. Jetzt wird es Weihnachten und es bleibt nichts über. Vielleicht gibt es ja wirklich Engel die helfen können? Falls wir uns nicht mehr schreiben wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie ein gesegnetes und gesundes neues Jahr. Schön,das es Menschen gibt die Helfen können.! MFG

    D

  58. Margarete sagt:

    Hallo!!
    Habe ein Problem!!!
    Ich bin stark kurzsichtig und brauche bestimmte Gläser,Rechts -12 und -7 Dioptrin,diese kosten 550 Euro.Die Krankenkasse übernimmt aber nur 185 Euro.den Rest muss ich selber zahlen die gehen auch nicht darauf ein das die Augen wegen der Diabetes schlechter werden. nur frage ich wie.ich bin 58 Jahre alt und bekomme Grundsicherung.Ich würde ja Wiederspruch einlegen und über das Sozialgericht klagen aber das zieht sich so lange hin bis dahin bin ich blind.Deshalb suche ich hier jemand der mir helfen kann.

    MfG
    M.Schröder

  59. Stephanie sagt:

    Hallo
    Ich möchte kein Geld von dir aber dir sagen das ich diese Aktion ganz toll finde.
    Ich wünsche dir und deiner Familie eine besinnliche Weihnachtszeit und mögen deine Taten irgendwann belohnt werden!
    Alles liebe…. Steffi

  60. Unbekannt bleiben sagt:

    Hallo ich brauche ganz dringend 4000€ ist zwar viel mehr aber das wurde furs erste mal reichen um meine ehe zu retten hab ein kleines kind daheim. Lg

  61. Conny sagt:

    Guten abend ich bin conny ich suche ein geldgeber fuer mein Projekt ,ich moechte ein kunst und begegungsstelle auf machen ,da ich erst nach jahre langen aufendhalt in Belgien wieder zurueck nach deutschland gekommen bin ,und ich eine Kunstmalerin bin suche ich Leute die mich unterstuessen kann kannst du mir helfen ? Mit liebe gruesse conny

  62. Nini sagt:

    Hallo.. Ich weiß nicht genau was ich schreiben soll…meine Situation hier zu schildern würde den Rahmen sprengen. Ich bin vor 6 Jahren als „Frau“unverheiratet aus meinem Elternhaus ausgezogen ( was für meine Kultur, aus einem arabischen Land, absolut ein NO GO ist).. nun leb ich seit 6 jahren alleine und habe eine Ausbildung gemacht. Für meine Familie war mein Auszug eine Schande und haben Kontakt zu mir abgebrochen. Seit dem steh ich auf eigenen Beinen. Ich müsste mich über Wasser halten und habe mich privat verschuldet.

    Ich mache zurzeit eine Umschulung um mein Leben in Griff zu bekommen und habe nächstes Jahr keinen Abschluss nur schaffe ich es alleine nicht mehr. Nun lieg ich mit einer Gürtelrose im Bett und bin vor Sorgen einfach müde geworden.
    Bin 27 und werde am 1.1.2018, 28 Jahre alt. Würde mich freuen, wenn dieses Jahr mit einer Antwort von dir für mich endet.

    Ich öffne mich dir gerne persönlich möchte nur nicht in der Öffentlichkeit alles über mich Preis geben.

    Hab eine schöne Rest Woche und hoffentlich bis bald.

  63. A. sagt:

    Ich weiss nicht, wie ich anfangen soll. Ich hab so etwas noch nie gemacht. Habe schon viel versucht.
    Es geht darum. Ich brauche einen Anwalt für Erbrecht, weil ich möchte, dass mich meine Mutter ausbezahlt.
    Ich will das Geld nicht nur für mich. In erster Linie für die Zukunft meines Sohnes. Vor 4Jahren sagten die Ärzte mir, dass ich den agressivsten Krebs habe, den es gibt.Brust. und Lymphknoten. Sie meinten, ich hätte nur noch 2 Jahre zu leben. Ich hab gesagt, dass ich sage, wann ich sterbe und mein Sohn braucht mich. Er hat nur mich. Sein Vater macht nichts für Ihn, zahlt keinen Unterhalt, die Eltern von ihm interessieren sich auch nicht für Ihn. Obwohl er so ein guter und liebevoller Junge ist.
    Auf jeden Fall habe ich nach 4 OPs, 18 Chemotherapien und 36 Bestrahlungen den Krebs besiegt. Ich wurde adoptiert, da meine Mutter an Krebs starb und mein richtiger Vater eine neue Frau gefunden hat.
    Ich bin dann von einem D.S. adoptiert worden. Ihr Sohn hatte sich 2 Jahre davor mit 15 Jahren erschossen, weil er 4 Sechser in Französisch hatte. Ich habe wirklich alles versucht, dass ich von Ihnen geliebt werde. Mein A.Vater tat es auch. Aber er sagte mal zu mir, dass ich mich mit meiner Mutter gut stellen muss, dass er immer ihr Recht geben wird, weil ich, wenn ich erwachsen bin, weg gehe und er mit der Frau alt werden will. Ich tat alles, brachte gute Noten, wurde bei Besuchen immer zu Recht gemacht, damit ich für paar Minuten den Gästen zeigen kann, wie dankbar ich doch bin, adoptiert worden zu sein. Ich hab es bis ich 14 Jahre war, ausgehalten. Dann bin ich abgehauen. Da ist mir was sehr schlimmes passiert. Aber meiner Mutter war es egal. Ich bin ja auch selbst schuld. Wäre ich nicht weggelaufen, wäre ich nicht……worden. Ich hab dann eio Suisit mit Tabletten versucht. Danach haben sie mich weggegeben. Ich habe dann alles geschafft, mit Arbeit, wollte eine Familie, habe meinen Sohn bekommen. Zwar mit dem falschen Mann. Aber wir beide haben es gut geschafft. Dann wollte mein Vater, dass ich ein Testament unterschreiben, dass ich warte, bis beide Elternteile Tod sind. Damit sie endlich merken, dass Sie mir wichtig sind und nicht das Geld, tat ich das. Man sagte mir aber, dass ich so in etwa 300000 Euro bekäme. Für meinen Jungen machte mein Vater ein Konto, auf das zu jedem Geburtstag 1000 Euro drauf gezahlt wird, was er mit 18 Jahren bekommen soll. Jedes mal, wenn mein Vater stolz auf mich war, erzählte meine Mutter ihm irgendwelche Lügen. Die letzte war, dass ich nur auf das Erbe aus wäre. Ich hätte das am Telefon gesagt. Da ich das Handy immer bei Gesprächen mit ihr auf laut Stelle, hat mein Sohn mitgehört. Und auch gesagt, dass das nicht stimmt. Am Ende habe ich mich bei meinem Vater entschuldigt, mein Sohn auch, da wir wussten, dass er nicht mehr lange leben würde. Meine Mutter hat gemerkt, wie es ihm ging und ging mit meinem Vater noch schnell zum Anwalt, um mich soquasi zu enterben. Aber trotzdem steht mir ein Drittel jetzt zu, und wenn sie stirbt, die Hälfte. Aber darum geht es noch nicht. Als ich nach dem Tod meines Vaters sie anrief, um ihr mit allem zu helfen, da ich auch Bürokauffrau bin, lehnte sie es ab und bat die Nachbarschaft um Hilfe. Alle 3 Tage rief ich an, um für Sie da zu sein. Aber das letzte Mal ging die Putzfrau dran, meinte, meine Mutter ruft zurück und wollte auflegen, was sie dachte auch getan zu haben. Was ich dann mit anhören durfte, brach nicht nur mein Herz, sondern auch meine Seele. Ich machte das Handy auf laut, dass mein Freund und Sohn es auch mithören konnten. Sie sagte zu der Hilfe, ich würde nichts bekommen, am liebsten wäre es ihr gewesen, wenn ich am Krebs gestorben wäre. Dann sagte die Putzfrau, dass sie jemand kenne, der 4 Jahre im Gefängnis unschuldig war. Aber dass sie mit ihm reden würde, dass er hier nach L. kommt, um mich zu überfahren. Dass ich meiner Mutter nicht mal geholfen habe, obwohl das alles für mich ein Klacks wäre. Und dass ich so heftig zuschauen würde, dass würde keiner bglauben. Warum lügt sie so. Ich habe meine ganze Familie verloren und nicht wie sie den Sohn. Wenn Sie ihn so behandelt hat wie mich, dann verstehe ich das. Auf der Beerdigung wurde von den Freundinnen meiner Mutter zu meinem Freund gesagt, dass ich ja so höflich und zurückhaltend wäre. Sie hätten etwas ganz anderes gedacht. Aber darum geht es nicht. Sie redet nicht mehr mit mir, will keinen Kontakt. Aus diesem Grund bräuchte ich einen Anwalt, der für mich vor Gericht Eintritt.Es ist auch mein Recht, dass meine Mutter mir sagt, was an Geld und so weiter nach dem Tod meines Vaters da ist. Ich weiss, dass von der privaten Versicherung das Geld für die Intensivstation, eben die ganzen Kosten zurück überwiesen wurden. Das es sich um 400000 Euro handelte, dann wurde das große Haus in M. in einer gehobenen Wohngegend verkauft. Ich hab damals mitbekommen, dass Sie dafür 4 Mill. bekamen und das sie noch bis zu ihrem Tod dort leben dürfen. Eine zwei Etagen Wohnung in B. wurde auch für 760000 Euro verkauft. Mein Vater war ein angesehener Zahnarzt und hat auch viele prominente Patienten gehabt. Ich weiss in etwa, was ich zu bekommen habe. Auch das Geld für meinen Jungen ist wichtig.
    Bitte helfen sie mir. Ich würde Ihnen das Geld auch zurück zahlen. Ich würde sofort arbeiten gehen, wenn ich nicht die Schmerzen hätte. Mein Exmann hatte mir doch in den Rücken getreten und dadurch habe ich 5 Bandscheibenvorfälle. Dann die Krebszeit hat all meine Ersparnisse aufgebraucht. Der Staat zahlt einem keinen Anwalt für Erbrecht. Beim Strafrecht wird einer gestellt. Ich habe meine Mutter nie gehauen, oder ihr weh getan. Ich bin nun mal ein Mädchen gewesen und nicht ihr Sohn. Dass das für eine Mutter sehr schlimm ist, wenn der Sohn sich erschießt. Aber ich habe einfach jeden verloren. Mutter, Vater und Geschwister. Mein Bruder war für mich immer sehr wichtig. Aber er durfte mich nicht sehen. Ich habe einen neuen Namen bekommen, statt katholisch bin ich evangelisch geworden. Ein IQ wurde gemacht von mir. Ich hatte mit 8 Jahren 128. Da sagten meine Adoptiveltern, dass ich keine schlechten Noten schreiben kann. Wenn ich schlechter als eine 3 bekomme in der Schule, dann nur, weil ich faul wäre oder mich nicht konzentrieren würde. Also, das gibt es nicht.
    Ich kann noch so viel erzählen. Aber ich bitte Sie hiermit um Hilfe, damit ich mir einen guten Anwalt nehmen kann. Bitte.
    Auf eine positive Benachrichtigung von Ihnen würde ich mich so freuen. Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen
    A.

  64. Heike sagt:

    Guten Tag Ihnen, bin 62 und Agll Empfängerin.
    Die Amtsärztin hat mich aus dem “Verkehr “gezogen. Wohnung zu teuer soll umziehen,habe dafür aber kein Geld, Reha kann ich mir nicht leisten,eine neue Gleitsichtbrille (7.5 Dioptrien) nicht bezahlbar. In der Woche bleiben mir 20.00€ für Essen und Trinken . Genug gejammert,jeder zusätzliche Euro würde_mir helfen .LG Heike

  65. Alison sagt:

    Hi
    IST das echt jetzt kein Witz?
    Könntest du dich bei Kik melden? Brauche echt dringend Geld und es ist auch wie für fast alle hier unangenehm
    Kik : xxxxxxxxx
    Danke für die Hilfe
    Falls das stimmt

  66. Kevin sagt:

    Hallo ich bin Kevin…. Ich weiß nicht wie ich anfangen soll ist eine lange geschichte…. Ich und meine Freundin haben 5kinder davon drei die sie in unsere beziehung gebracht hat….. Sie sind wie meine eigenen….. 7monate 1 3/4jahr 6jahre 9jahre und12jahre. Leider leben wir nicht zusammen da sie Zuschüsse vom Amt bekommt und es uns nicht möglich macht zusammen leben da mein kleines Gehalt für unser Familie nicht reicht…. Naja jetzt hat meine freundin ein großes problem sie wohnt seid aug 2017 in einemhaus wo sich die kids wohl fühlen und jeder sein platz hat…. Und seid diesen monat wissen wir das er es verkaufen muss weil er privat scheiss gebaut hat der Vermieter…… Das sind Kosten die meine freundin nicht aufbringen kann da sie ihr erspartes damals im August investiert hat….. Ich weiss ja nicht ob jemand ihr helfen könnte ob finanziell oder suche beim haus ist alles mit geld gebunden vielleicht kann man mir helfen damit ich helfen kann…. Danke lieben gruß

  67. Kai sagt:

    Mein Name ist Kai… Ich glaub nicht das jemand Geld verschenkt darum sage ich es im kurzvormat…. War von klein auf im Heim wurde nur misshandelt landete mit 17 auf der Straße kahm mit 19 in den Knast weil ich ständig aus Hunger heraus gestohlen habe was ich immer bereue und bereuen werde da ich hierdurch Menschen geschadet habe und das weil Hunger und Angst mein Leben bestimmten ich wurde drogenabhangig schafte es wieder clean zu werden.. Verlor acht mal meine Wohnung zwei mal meine Frau mit beiden gesamt drei Kinder… Drogenabhangig seit meinem 14 Lebensjahr Gefängnis gesamt 111/2Jahre in mehreren Abständen wie gesagt aus Hunger und Not…. Bewohne gerade ein Haus in den ich endlich mein Leben im Griff hatte in den ich endlich zu wenigstens einen Kind Kontakt haben durfte… Und das ich jetzt das Haus aufgeben muß und mir nie wieder eine Wohnung nehmen kann da ich obwohl ich Strom und Gas immer ausreichend bezahlt habe und selbst die Behörden sagen das ich unschuldig bin laut Energie Versorger fast 10000,00 Euro nachzahlen soll… Ich lebe jetzt seit 11/2 Jahren ohne Gas der Strom wird auch bald abgestellt wobei ich mich immer Wunder das sie es nicht schon damals Taten…. Denke damit sie nochmehr Geld vordern können….. Naja werde halt nie wieder ein Versorger finden und möchte auch niemals einen Vermieter Schaden nur damit ich ein Dach über den Kopf habe….. Würde ich alles ganz genau erzählen wie warum weshalb und was ich alles er und gelebt habe wäre dieses zu lang ich weiß nur das 8 von 10 Menschen die meine Lebensgeschichte erzählt haben wollen und wollten anfingen zu weinen ich selber hatte mehrmals deswegen versucht das Leben zu nehmen und eine wohl höhere macht es nicht zu ließ…. Ab demnächst kann mich nicht mal meine Tochter mehr besuchen was mir für sie das Herz zerreißt….. Ich hätte gerne ein Zuhause wo sie hin kann…. Wenn es sie wirklich gibt was ich nicht glaube würde ich ihn mein ganzes Leben genau erklären was alles passiert…. Ich brauche Hilfe denn ich weiß nicht mehr weiter nur meine Bitte ist unverschämt aber da ich meine Hoffnung sowieso verloren habe stell ich sie einfach…. Ich lebe an der Küste von Ostfriesland ich habe hier Angebote für ein Boot auf den man leben kann natürlich muss viel Arbeit reingseteck werden was ich aber gerne mache denn ich weiß das man es mir nicht mehr nehmen kann… Ich hätte etwas womit ich nicht vor meinem Kindern wie ein Versager stehe.. Und meine kleine kann und darf mich besuchen was für mich alles im Leben ist…. Sie müssen noch wissen das ich durch mein Leben sehr verschuldet bin und es auch immer bleibe…. Schwer erkrankt bin ich auch…. Das automatisch mir der Gedanke kommt ich möchte ihr etwas hinterlassen was meine Hände gemacht haben…. Darum ist dieses alte Boot viel in einem….. Es soll 4000Euro kosten…. Ich sagte ja es ist unverschämt viel… Aber was habe ich schon zu verlieren…. Ich glaube nicht an ihrer verschenk aktion es ist garantiert irgendwie eine Internet verarsche aber während ich es schreib baut sich ne Hoffnung auf aber wie schon gesagt hab nichts zu verlieren…. Werde glücklich mit meinem Zeilen oder du bist echt dann sage ich danke

    • stocki sagt:

      Hallo Kai, ertsens, das Projekt ist echt und keine Verarsche. Zweitens kann ich Dir nicht helfen. Mein Projekt ist: 10€ zu verschenken, wie es auf der ersten Seite auch erklärt ist. Ich habe auch nicht den Anspruch Leuten zu helfen, sondern möchte nur ein Zeichen setzen. Ich denke mit 10€ ist Dir nicht geholfen. Ich wünsche Dir trotzdem alles Gute,.
      Frank

  68. Lorie sagt:

    Hi
    Ich bin lorie
    Ich bin 15 und habe schon eine 2 Jahre alte Tochter
    Sie hat eine starke LungenErkrankung und braucht eine OP aber das ist teuer
    WÄRE nett wenn du helfen könntest bitte melde dich

  69. Carolina sagt:

    SO…………..Es ist auch soweit bei mir …………das hätte ich nie gedacht das ich ohne Geld irgendwann bleiben werde . Aber was sonst …hauptsache mann ist gesund . Ich würde gerne Buch schreiben ….vielleicht bring mir das irgenetwas ……

  70. Donald Trump sagt:

    Hallo Frank,

    das ist eine wirklich clevere Idee die du hier hattest. Mag sein dass Du tatsächlich Geld verschenkst, jedoch hast Du von jedem die eMail welche Du dann Teuer verkaufen kannst.

    Geile Idee!!

    • stocki sagt:

      Lieber „Donald Trump“, Du scheinst die Sache ja voll durchschaut zu haben. Aber vielleicht kannst Du auch rechnen? Wie du auf meiner Statistik Seite sehen kannst, habe ich ungefähr 10000 emails erhalten. Wenn Du recherchierst wirst Du sehen, das 10000 email Adressen, bei denen nicht mal klar ist, ob die email stimmt, ob der name stimmt und sonst nichts bekannt ist so gut wie nichts wert sind. Die kann kein Käufer sinnvoll verwenden. Aber lass es doch mal 100€ sein die man dafür noch bekommt. Ich habe in diese Seite sicher schon mehr als 100 Stunden investiert. Aber der Einfachheit halber wären wir dann bei einem Stundenlohn von 1€. Davon ziehen wir mal jetzt die Kosten ab um diese Seite seit 2003 zu betreiben (Domain Gebühr …).

      Also Du hast mich wirklich ertappt, Du hast mein geheimes ultra lukratives Geschäftsmodell aufgedeckt!

  71. Tina sagt:

    Hallo…
    Bin eine junge Mutti von zwei tollen Jungs.
    Wir haben finanzielle Schwierigkeiten
    Es ist sehr schwer da ein weg zufinden das alles irgendwie meistern zu können.
    LG Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.